Berlin

08.- 12. November 2017: Berlin

Fair Trade Market auf dem Bazaar Berlin

Im Rahmen der Messe „Bazaar Berlin“ vom 8. bis 12. November 2017 in Berlin findet dieses Jahr wieder der Fair Trade Market statt. Ziel der Veranstaltung ist es, auf der Messe als eine „Trendplattform“ Umsatzgenerierung und Sozialverpflichtung miteinander zu verbinden. Das Angebot des Fair Trade Market umfasst vielfältige Produkte aus dem Fairen Handel, die außerdem den Kriterien der Nachhaltigkeit entsprechen. Die „Bazaar Berlin“ ist die größte internationale Verkaufsmesse für Kunsthandwerk, Design, Naturwaren und Produkten aus dem Fairen Handel. Über 500 Aussteller/-innen aus 60 verschiedenen Ländern werden ihre Produkte vorstellen. Die Messe findet in Kooperation mit der UNICEF und verschiedenen deutsch-afrikanischen Gesellschaften statt. Der Besuch der Messe kann für Schüler/-innen und Schulklassen durch Workshops, in denen Kulturen und Sprachen der verschiedenen Aussteller/-innen vermittelt werden, ergänzt werden.

Veranst./Info:

Weitere Informationen finden Sie hier.

13. - 17. November 2017: Berlin

Berliner Entwicklungspolitisches Bildungsprogramm zum Thema Kolonialismus

KATE veranstaltet vom 13. - 17. November 2017 das 18. Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi). Schüler/-innen der 3. - 13. Klasse können sich dabei im Rahmen von Workshops, Kinoforum, Bühnenprogramm und Podiumsdiskussion interaktiv und altersgerecht mit den vielfältigen Aspekten des Jahresthemas Kolonialismus auseinandersetzen und den Spuren und Auswirkungen des Kolonialismus auf das heutige Leben auf den Grund gehen.

Veranst./Info:

Weitere Informationen finden Sie hier.